Nachrichten

Neues zur NEPS-Studie "Bildungsverläufe in Deutschland"

 

Back
Online-Befragung zum Thema Corona ist beendet
14.05.2020
Mit unserer diesjährigen Sommerkarte haben die Teilnehmenden der NEPS-Studie die Einladung erhalten, uns ihre Erfahrungen rund um die Corona-Pandemie mitzuteilen. Die Befragung wurde nun beendet.

Anders als in den Jahren zuvor mussten und müssen wir uns derzeit alle mit der neuen Situation zurechtfinden, die durch die Corona-Pandemie entstanden ist. Gerne möchten wir die Erlebnisse und Eindrücke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Thema Corona in unserer Forschung berücksichtigen: Wie ist es ihnen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ergangen? Wie hat sich der Alltag verändert? Was macht ihnen Sorgen, was hat sich vielleicht auch zum Positiven entwickelt? Den Link zu der Online-Befragung sowie den persönlichen Zugangscode finden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Rückseite der NEPS-Grußkarte.

Telefonische Befragungen innerhalb der NEPS-Studie finden davon unabhängig weiterhin zu den vereinbarten Terminen statt.

An der Online-Befragung konnten die Jüngsten und ihre Eltern der NEPS-Studie „Bildung von Anfang an“ nicht teilnehmen. Doch auch für sie wird es die Möglichkeit geben, ihre Erfahrungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus mitzuteilen. Dies wird dann in der kommenden Befragung geschehen, die dieses Jahr nicht wie gewohnt zuhause stattfinden kann. Die Familien wurden über mehrere Jahre hinweg besucht, um Gespräche zu führen und mit den Kindern kleine Aufgaben zu bearbeiten. Das NEPS-Team arbeitet an neuen Wegen, um die NEPS-Studie „Bildung von Anfang an“ auch dieses Jahr durchführen zu können – allerdings auf anderen Wegen als bisher gewohnt.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der NEPS-Studie weiterhin alles Gute in dieser herausfordernden Zeit.