NEPS-Malwettbewerb Hauptpreis

 
25.10.2016
 
Der Hauptpreis des Malwettbewerbs wurde eingelöst.
 

Im Sommer letzten Jahres fand der NEPS-Malwettbewerb statt. Über 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schickten uns ein Bild, das zeigte, was für sie persönlich das Wichtigste war, das sie in ihrem Leben bis dahin gelernt hatten. Unter allen Einsendungen wurde eine Reihe attraktiver Preise verlost (NEPS-Malwettbewerb ein großer Erfolg). Der Hauptpreis, eine Wochenend-Reise nach Bamberg für vier Personen, wurde nun von Familie S. aus Süddeutschland eingelöst. Der Sohn der Familie, damals 9 Jahre alt, hatte mit seinem Bild am Wettbewerb teilgenommen und den Hauptpreis gewonnen. Am Wochenende vom 22./23. Oktober war die Familie in Bamberg zu Gast. Wir freuen uns sehr, dass Familie S. auch das Angebot wahrgenommen hat, den Hauptsitz der NEPS-Studie am Leibniz-Institut für Bildungsverläufe zu besichtigen. Bei dieser Gelegenheit konnte Dr. Jutta von Maurice, wissenschaftlich-koordinierende Geschäftsführerin des Leibniz-Instituts für Bildungsverläufe, bei Kaffee und Kuchen einen umfassenden Einblick in die Inhalte der NEPS-Studie geben.